Der Verein der alles möglich macht, Fahrer und Schrauber

Motorsport Königswartha e.V.

Wie oben beschrieben würde dies ohne diesen oben genannten kleinen Verein nicht gehen! Motorsport Königswartha e.V. besteht aus ca. 15 Leuten welche alle auf die eine oder andere Art fasziniert von Motorsport sind. :-)))

-> neue Mitglieder sind immer willkommen

Fahrerin / Fahrer und Beifahrer

Anne Höss – # 19 / Anne581 – (startet für das Garagenteam Böblingen)

  • die erfolgreiche Frau in der GP125 S3 Klasse bei Klassik Motorsport
  • 2013 Wiedereinstieg in den Rennsport und sofort Meister in der GP125
  • 2014 Vizemeister in der GP125 (beruflich bedingt nicht an allen Rennen teilgenommen)
  • 2015 und 2016 nur ein paar Gaststarts gemacht und immer vorne dabei :-)))
  • 2017 aktuelle Gesamtsiegerin und Meister in GP125 S3 (keine Frauen Klasse)

Foto 12.10.17, 21 45 00.jpg

Markus Schwegler – # 19 (dieses Jahr auch die 19 -> Anne hat es erlaubt :-))

  • 1997 angefangen als Beifahrer in der IDM zusammen mit Thomas Hemmerling, als Team Hemmerling/Schwegler
  • 2002 Umstieg von „hinten nach vorne“ nun Fahrer in der IGM (Intern. Gespann Meisterschaft)
  • bis 2014 unterwegs in der Internationalen Sidecar Trophy und ein paar Gaststarts in der IDM
  • 2015 bis Herbst 2017 schöpferische Pause wegen Mangel an Unterstützung :-(((
  • 2017 Herbst Wiedereinstieg, Planung für Saison 2018 in der Internationalen Sidecar Trophy laufen …
  • 2018 mit der Diva (Ducati 1198 im Gespann) in der Int. Sidecar Trophy am Start
  • 2019 umgebaut auf Yamaha R6 und in der IDM am Start

Markus_neu

 

Ondrej Kopecky – # 19 (Beifahrer – zusammen mit Markus unterwegs)

  • 2004 angefangen mit Motorsport als Fahrer von Classic Motorrädern wie Moto Morini und Benelli
  • später dann auch auf Yamaha und Aprillia
  • 2009 angefangen als Beifahrer auf Classic Sidecar
  • seit 2016 sporadische Einsätze in der Int. Sidecar Trophy
  • seit Juli 2019 zusammen mit Markus in der Trophy und IDM unterwegs
  • Ondrej sein Motto – „Erfolge sind nicht so wichtig – wichtig ist das es Spaß macht!“

ondrej

Unsere Schrauber – ohne diese Jungs wäre dies nicht möglich

Uwe

Uwe Schuster

Uwe Schuster – unser Chefmechaniker

  • früher viel Motorrad gefahren, MZ TS150, stets selber geschraubt, bis zu einem Unfall der mit viel Glück keine Beeinträchtigung mit sich zog
  • 2000 der Einstieg in die Gespann Szene zusammen mit Fritze bei Team Nagel in der IDM
  • in den folgenden Jahren mit verschiedenen Rennteams in der IDM oder der Sidecar Trophy unterwegs: Veltjens, Schwegler
  • seit 2016 mit dem Team Kimeswenger in der WM
  • 2018 nun mit Team Kimeswenger mit F1 LCR 600 KAWA in der WM und mit Team Motorsport Königswartha (Markus u. Steffen) mit F1 LCR 1198s Ducati in der Int. Sidecar Trophy
Fritze

Andreas Hölzig

Andreas Hölzig – Fritze genannt – der Spezialist für Elektrik und Fahrwerk

  • früher Motorrad gefahren u. stets selber geschraubt, bis zu seinem Unfall
  • danach dann gelegentlich mit dem Quad unterwegs, aber weiterhin selber am Schrauben
  • 1998 dann der Einstieg in die die Gespann Szene, zusammen mit den 4x Kutschke Brüdern, in der IDM (Int. Deutschen Meisterschaft)
  • in den folgenden Jahren mit verschiedenen Rennteams in der IDM oder der Sidecar Trophy unterwegs: Steiner, Veltjens, Nagel, Veltjens, Schwegler
  • 2015 Isle of Man zur TT, Quad Open Handicap gegründet und gewonnen
  • seit 2016 mit dem Team Kimeswenger in der WM
  • 2018 nun mit Team Kimeswenger mit F1 LCR 600 KAWA in der WM und mit Team Motorsport Königswartha (Markus u. Steffen) mit F1 LCR 1198s Ducati in der Int. Sidecar Trophy
20171110164623_IMG_0865

Lars Grune

Lars Grune – Mechaniker für das LCR F1 600 Yamaha Gespann

  • 1984 bis 1990 aktiv im Kartsport unterwegs
  • dann viele Motorräder / Honda / Harley / Suzuki
  • aktuell Triumph Speed Triple und Kawa Z900 RS
  • seit 2014 vom Gespann Sport fasziniert und seit 2016 im Team Königswartha
  • ab Ende 2017 Vorbereitung des LCR F1 Ducati Gespanns zum Einsatz in der Int. Sidecar Trophy
  • 2018 Mechaniker des Ducati Gespanns mit Markus und Steffen in der Sidecar Trophy
  • 2019 Mechaniker des Yamaha Gespanns #19 in der Internationalen Deutschen Meisterschaft

 

Foto 01.11.17, 15 16 41.jpg