Zu den finalen Vorbereitungen der Saison gehört auch ein Besuch auf dem Prüfstand – auch hier liegen Freud und Leid nicht weit auseinander …

Am letzten Freitag haben wir unseren Rennkollegen Sepp Sattler – Sattler Motorsport – in Triftern besucht und wir waren mit unserem Gespann auf seinem Prüfstand.

IMG_7177

Fritze und Uwe kamen von Königswartha runter und sind daher schon Donnerstags losgefahren und ich startete am Freitag Morgen so um 4.30 Uhr.

Mit dabei war unser Spezialist für die Elektronik, Viviano von Viva Moto aus Stuttgart-Stammheim, der sich intensiv mit unserem Steuergerät / ECU beschäftigt hat.

Die ersten Eindrücke waren sehr positiv und als Laie war ich doch sehr verwundert wie viele Informationen aus der ECU ausgelesen werden können … 🙂 … die Daten der letzten Saison waren komplett sichtbar – ohhhh, da bin ich als Fahrer wirklich gläsern, da gibt es keine Ausreden … hihi … gibt es bei mir sowieso nicht.

Warm fahren, dann die ersten Probeläufe zum Abgleich bzw. zur Anpassung der Werte, dann ein abruptes Ende … Benzin tropft, Motor geht aus, Anspannung und Angst im Raum -> zum Glück hat sich nichts entzündet.

Erste Diagnose, Probleme an der oberen Einspritzleiste, erster Zylinder geflutet und somit einen Motorschaden erlitten (Details wissen wir erst wenn der Motor zerlegt ist).

Dies hieß dann Abbruch und direkt mal planen wie schnell wir wieder hier zum Prüfstand zurück kommen können, denn ohne diese Voreinstellungen macht es keinen Sinn ins Trainingslager zu fahren.

Die Ungeplanten zusätzlichen Kosten erfreuen uns nicht – daher sind neue Sponsoren sehr willkommen. ….. Sponsoren gesucht ….

Ich halte Euch auf dem Laufenden, euer Markus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s