Nach der Saison ist vor der Saison … oder so :-)

Die Vorbereitungen für die neue Saison haben schon früh angefangen, darüber hatte ich ja schon berichtet und dass es einen Klassenwechsel geben wird und zukünftig ein 600er Motor unser Gespann antreiben wird, auch.

Allerdings bevor ein Neuaufbau stattfinden kann muss erst einmal alles zerlegt werden und so hat Steffen und Lars kräftig Gas gegeben und unsere schöne Diva bis aufs Chassis komplett zerlegt.

Am Ende des Zerlegen ist dann nicht mehr wirklich so viel am Chassis dran, aber dieser Zustand ermöglicht dann wirklich im Detail zu prüfen ob das Fahrwerk noch komplett in Ordnung ist. Sogar die Tankblase wurde ausgebaut dass auch der letzte Winkel geprüft werden konnte. -> Ergebnis der Prüfung … sehr guter Zustand, beste Basis für schnelle Runden … 🙂

Damit das komplette Paket nachher auf einem aktuellen Stand ist bekommt unser Gespann auch eine andere Verkleidung, diese ist zwar nicht neu aber in einem sehr guten gebrauchten Zustand. Trotzdem wurde Sie komplett runter geschliffen um auch hier ein paar Kilo ein zu sparen … danke für die viele Schleifarbeit …

Wie Ihr vielleicht schon im Bericht vom Flughafen Bautzen entdeckt habt hat auch ein anderer Anhänger mit angebauten Zelt den Weg zu uns gefunden, dies vereinfacht uns den Transport, das Laden und vor allem den sauberen Auftritt vor Ort! … Danke an das Team Ruppert für den fairen Deal …

So langsam trudeln auch die benötigen neuen Teile für den Aufbau ein, neuer Motor-Halter, neue Elektronik, Bremsen-Teile, neues Fahrwerk, … d.h. der Neuaufbau kann in Angriff genommen werden.

Ich halte Euch auf dem Laufenden, viele Grüße Euer Markus

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s