Die kleine ist wieder zu Hause – Honda RS125R – die Arbeit steckt im Detail …

Die letzten Monate war Anne Ihre 125er bei Wolfgang Müller, dankenswerterweise hat er sich Ihr angenommen, Sie komplett zerlegt, den Motor überholt und im Detail Wartungsfreundlicher gemacht – Danke Wolfgang

Wie oben schon angedeutet steckt die viele Arbeit im Detail und hier war es Wolfgang ein großes Anliegen die kleine Honda zu optimieren. So wurden die Verkleidungshalter fest montiert (vorher wackelten Sie und rasselten Sie) und die benötigten Splinte mit einem Rödeldraht daran befestigt damit man Sie nicht immer suchen geht.

Ein wichtiger Wert bei den 2-Tacktern sind die gefahrenen Kilometer der einzelnen Komponenten, daher sollte akribisch genau die Anzahl der Runden notiert werden und daraus dann die KM errechnet werden – oder man baut einen Fahrradtacho an, stellt diesen genau ein und kann so die gefahrenen KM immer ablesen. :-)))

 

Original verbaut Honda auch nicht immer die besten Dinge, so sind die benutzen Auffangbehälter doch sehr groß … diese wurden in diesem Schritt auch gegen kleinere ausgetauscht.

In der Summe gab es viele Veränderungen, welche auch nicht alle auf den ersten Blick sichtbar sind, wie z.B.: Die Airbox wurde besser abgedichtet, der Kühler komplett gereinigt und die Lamellen gerichtet, Position vom Kühler leicht verändert, das Fahrwerk von GL Suspension optimiert …

Aber auch ein paar Dinge wurden geändert die man leicht erkennen kann, so wurde die Verkleidung an den Auspuff angepasst und Sie hat ein paar zusätzliche Öffnungen bekommen. Auf der Hinterradschwinge wurde ein Kotflügel montiert und das Cockpit wurde neu sortiert.

Schaltung und Bremsanlage blieben auch nicht unverändert, so wurde das Schaltgestänge optimiert durch eine besser passende Schaltstange und das Regen-Vorderrad bekam eine neue Bremsscheibe.

Hiermit habt Ihr einen kleinen Einblick bekommen was sich über den Winter an Annes Honda alles getan hat. :-))) Ich habe bestimmt das eine oder andere vergessen, dafür schon mal sorry … wenn Ihr die Details sehen wollt dann kommt doch an diesem Wochenende auf die Motorradshow 2018 in Horb. Viel Spaß und bis demnächst, euer Markus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s